Die Karriere beginnt

Die Berufswahl kann nicht früh genug angefangen werden. So denkt auch das József Attila Gymnasium in Budapest, in dem den Schülern im Rahmen des jährlich veranstalteten Tag der Berufe bei der Berufswahl Hilfe geleistet wird. Auf Initiative unseres Kollegen, Herrn András Gergő haben wir die Klasse 9.D in diesem Jahr bewirtet, um den Gymnasiasten darzulegen, mit welchen Fachgebieten und Aktivitäten wir uns hier bei OT Industries beschäftigen.

http://192.168.0.79/uploads/2017-11-22-102317-test-jpeg

In der ersten Hälfte des Programms – nach der allgemeinen Vorstellung der Unternehmensgruppe – hat sich ein Teil der Bedienungsbereiche – der Verkauf und Strategie, der Einkauf, die Finanz- und HR-Abteilung – kurz vorgestellt.  Die Vortragenden haben sich bemüht, zu ihrem eigenen Beruf Lust zu machen sowie darzulegen, mit welchen Bereichen und Tätigkeiten sich die Kollegen im betreffenden Bereich beschäftigen, wie ihre Tage vergehen, welche Fähigkeiten und Studien dafür notwendig sind, auf diesen Bereichen sich durchsetzen zu können.

http://192.168.0.79/uploads/2017-11-22-102341-test-jpeg

In der zweiten Stunde haben die Schüler einige Berufszweige der Planungsbranche besucht, wobei sie von den Kollegen erfahren konnten, wie vielfältig, erregend und verantwortungsvoll die Arbeit der Ingenieure ist. Beim Spaziergang haben sie auch praktische Kenntnisse erworben: Die Kollegen haben über die Gruppe ein Gruppenbild mit Laser-Scanner gemacht, dann haben wir ihnen das fertige Bild am Ende des Programms präsentiert. Die Besucher haben auch Frühstück und Geschenke erhalten.