Qualitätsmanagement

Neben der Erfüllung bestimmter und erwarteter Ansprüche unserer Auftraggeber wird das grundsätzliche Ziel unseres Qualitätsmanagements von der laufenden Entwicklung der markt- und wettbewerbsfähigen Qualität unserer Dienstleistungen dargestellt. Bei der Realisierung unserer Projekte werden unsere Kenntnisse und mehr jahrzehntelange Erfahrungen in unsere wertbildenden Prozesse maximal integriert. Unsere Tätigkeiten werden unter Berücksichtigung der Grundsätze des Qualitätsmanagements sowie der in ungarischen und internationalen Normen festgelegten Anforderungen ausgeübt, um dadurch von OT INDUSTRIES die besten Produkte und Dienstleistungen auf dem Markt anbieten zu können. Um unsere Ziele erreichen zu können, wird von OT INDUSTRIES ein Integriertes Managementsystem (IIR) getätigt, das sämtliche Geschäftszweige der Unternehmensgruppe umfasst und dadurch unseren Geschäftseffizienz und die Durchsetzung des Grundsatzes „Auf das erste Mal gut” optimiert. Unser Prozessorientiertes Integriertes Managementsystem erstreckt sich auf die gesundheits-, sicherheits-, umwelt- und qualitätsorientierte Aufrechterhaltung sowie laufende Entwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen. Unsere derartigen Entwicklungen ermöglichen unserer Unternehmensgruppe und unseren Geschäftsbereichen, die Arbeiten von hohem Niveau sicher, mit minimalen Umweltauswirkungen, unter Einhaltung sämtlicher Kosten- und Terminpläne durchführen zu können. Unser Verbundenheit für IIR ist unter anderem durch unsere Zertifikate nach ISO 9001, ISO 14001, OHSAS 18001, ISO 50001, ISO 3834, ISO/IEC 17025, EN 1090, ASME, ABOS 2,3, 97/23/EN sowie nach AD Merkblatt 2000 bescheinigt worden. Von unseren Qualitätsmanagementprozessen und kundenorientierter Betrachtungsweise wird das besonders hohe Niveau der von uns gebotenen Dienstleistungen gewährt.  

IIR Politika + 9001, 14001, 18001, 50001