Ethik

Eines der relevantesten Elemente der Tätigkeit der Fa. OT INDUSTRIES stellt die Verpflichtung für ein ethisches Verhalten dar. Den Herausforderungen des Wettbewerbsmarktes können wir längerfristig nur so entsprechen, wenn wir uns unserer diesbezüglichen Überzeugung sowohl auf Ebene der einzelnen Personen als auch des Unternehmens unterordnen. Die Arbeitnehmer der Fa. OT INDUSTRIES entsprechen in jeder Hinsicht den in unserem Ethikkodex verfassten Bestimmungen, die auf zehn Grundsätzen von United Nations Global Compact (Globaler Pakt der Vereinten Nationen) beruhen. Von unseren Grundsätzen sind Transparenz und Ehrlichkeit die relevantesten, wodurch auch das Vertrauen unserer Kunden gesichert ist. Wir glauben ans freie Unternehmertum, an den freien und ehrlichen Wettbewerb, wir bewerten unsere Kunden nach gleichen Bedingungen und dies wird auch von unseren Lieferanten erwartet. Wir konspirieren nicht mit unseren Konkurrenten. Wir verlassen uns auf Subunternehmer, die bei der Durchführung der Projekte uns Hilfe leisten, die die mit unseren Partnern verbundenen Informationen vertraulich behandeln und den guten Ruf unseres Unternehmens bauen. Wir respektieren die Menschenrechte. Die Durchsetzung des Grundsatzes der Gleichstellung wird von Chancengleichheits-Mitarbeitern befördert.  

Auszug aus dem Ethikkodex – 1 Seite