Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutzerklärung


Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig, daher wird in dieser Datenschutzerklärung über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten (im Folgenden: „Datenschutzerklärung”) erläutert, wie wir die auf dieser Webseite erhobenen personenbezogenen Daten unserer Besucher schützen.

I. Einführung

Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, dass die OT Industries Unternehmensgruppe (im Folgenden: „OT Industries” oder „Verantwortlicher" oder Dienstleister”) die Betroffenen, die die Dienstleistungen auf ihrer Webseite in Anspruch nehmen, (im Folgenden: „Benutzer" oder „Sie”) über die von dem Verantwortlichen verwendeten und berücksichtigten Datenschutz- und Datenverarbeitungsrichtlinien, Regelungen und Bestimmungen gemäß der Datenschutzerklärung informiert.
Der Verantwortliche verpflichtet sich, dass jede Datenverarbeitung im Zusammenhang mit seiner Tätigkeit den Anforderungen dieser Datenschutzerklärung und der geltenden Rechtsvorschriften entspricht.
OT Industries setzt sich für den Schutz der personenbezogenen Daten seiner Kunden und Partner und hält es für besonders wichtig das Recht der Kunden auf informationelle Selbstbestimmung zu gewähren. OT Industries behandelt die personenbezogenen Daten vertraulich und trifft sämtliche Sicherheitsmaßnahmen sowie technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die Sicherheit der Daten zu garantieren.

Die OT Industries Unternehmensgruppe besteht aus den folgenden Gesellschaften:
- Herrschender Mitglied der OT Industries:
  • OT Industries Vagyonkezelő Zrt. (Cg. 01-10-046880; Steuernummer: 23067356243; Sitz: 1117 Budapest, Galvani u. 44.; vertreten durch: Gabriel Racka und Dr. György Balog)
- Mitgliedsunternehmen:
  • OT Industries Tervező Zrt. (Cg. 01-10-041654; 1117 Budapest, Galvani u. 44.)
  • OT Industries Eszközhasznosító Kft. (01-09-971900; 1117 Budapest, Galvani u. 44.)
  • OT Industries Fővállalkozó Zrt. (Cg. 01-10-044356; 1117 Budapest, Galvani u. 44.)
  • OT Industries-KVV Kivitelező Zrt. (Cg. 14-10-300048; 8600 Siófok, Bajcsy-Zsilinszky utca 207.)
  • OT Industries-DKG Gépgyártó Zrt. (Cg. 20-10-040102; 8800 Nagykanizsa, Vár u. 9.)


II. Maßgebende Rechtsvorschriften


  • OT Industries führt sämtliche Datenverarbeitungsaktivitäten gemäß den geltenden Datenschutzrechtsvorschriften aus, insbesondere mit Rücksicht auf die folgenden Rechtsvorschriften:
  • Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung, im Folgenden: „GDPR”),
  • Gesetz Nr. CXII. vom Jahre 2011 über das informationelle Selbstbestimmungsrecht und über die Informationsfreiheit (im Folgenden: „Infotv.”),
  • Gesetz Nr. XLVIII. vom Jahre 2008 über die grundlegenden Bedingungen und einzelnen Beschränkungen der wirtschaftlichen Reklametätigkeit (im Folgenden: „Grtv.”),
  • Gesetz Nr. CXIX. vom Jahre 1995 über die Verwaltung von Daten zum Namen und Wohnanschrift, die Forschungs- und Direktwerbungszwecken dienen,
  • Gesetz Nr. CVIII. vom Jahre 2001 über die einzelnen Fragen der elektronischen Handelsdienstleistungen sowie der im Zusammenhang mit der Informationsgesellschaft stehenden Dienstleistungen („Ekertv.”),
  • Gesetz Nr. V vom Jahre 2013 über das Bürgerliche Gesetzbuch (im Folgenden: „Ptk.”)

III. Begriffsbestimmungen


personenbezogene Daten: alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann;

betroffene Person: jede natürliche Person, die aufgrund der bestimmten personenbezogenen Daten identifiziert oder - direkt oder indirekt - identifizierbar ist;

sensible Daten: personenbezogene Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie die genetischen Daten und biometrischen Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung einer natürlichen Person;

Verantwortlicher: die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden;

Verarbeitung: jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung;

Auftragsverarbeiter: eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet;

Einwilligung der betroffenen Person: jede freiwillig für den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist; 

IV. Art der personenbezogenen Daten, Zweck, Rechtsgrundlage und Grundsätze der Verarbeitung


Im Hinblick auf die Art der personenbezogenen Daten beruhen die Datenverarbeitungen im Zusammenhang mit der Tätigkeit der OT Industries auf freiwilliger Einwilligung.
In bestimmten Fällen wird die Verarbeitung, Speicherung und Übermittlung von bestimmten angegebenen Daten durch Rechtsvorschriften vorgeschrieben, über diese werden wir unsere Besucher gesondert informieren.

Zweck der Verarbeitung ist ein Rechtsverhältnis zur Inanspruchnahme der weiteren Dienstleistungen des Verantwortlichen / Dienstleisters auf der Webseite zu erschaffen.

Im Hinblick auf die Rechtsgrundlage der Verarbeitung darf die OT Industries nur dann personenbezogene Daten verarbeiten, wenn 
  • der Benutzer seine Einwilligung dazu gegeben hat; 
  • die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei der Benutzer ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf Anfrage des Benutzers erfolgen; 
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der die OT Industries unterliegt; 
  • die Verarbeitung erforderlich ist, um lebenswichtige Interessen des Benutzers oder einer anderen natürlichen Person zu schützen; 
  • die Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen der OT Industries erforderlich ist.

Im Hinblick auf die Grundsätze für die Verarbeitung werden Ihre personenbezogenen Daten von dem Verantwortlichen mit Rücksicht auf Artikel 5 der GDPR unter Berücksichtigung der folgenden Grundsätze verarbeitet: 
  • Rechtmäßigkeit, Verarbeitung nach Treu und Glauben, Transparenz 
  • Zweckbindung 
  • Datenminimierung 
  • Richtigkeit
  • Speicherbegrenzung
  • Integrität und Vertraulichkeit 
  • Rechenschaftspflicht 


V. Die Nutzung der Webseite der OT Industries https://www.otindustries.hu


V.1. Erfassen, Erheben, Verarbeitung, Verwendung und Übermittlung personenbezogener Daten

Die von der OT Industries betriebene Webseite https://www.otindustries.hu ist ohne Registrierung frei zu besuchen. 
Zur Nutzung dieser Webseite brauchen Sie als Besucher keine personenbezogenen Daten anzugeben, die personenbezogenen Daten jedoch, die von den Besuchern ausdrücklich und freiwillig auf der Webseite mitgeteilt werden, können durch die Webseite gesammelt werden. 
In diesem Fall (da die Webseite solche Systeme und Anwendungen benutzt, die zu unterschiedlichen Zwecken die personenbezogenen Daten verarbeiten, z.B. Personalbeschaffung, Einkauf) holt der zuständige Verantwortliche die zum Erheben und zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlichen Einwilligungen gemäß den Datenschutzvorschriften ein, und davor wird Ihnen entsprechende Auskunft über die Art und Weise des Erhebens und Verarbeitung der personenbezogenen Daten gegeben.

Daher informieren wir Sie, dass unsere Webseite wegen „Personalbeschaffung“ sowie „Einkauf“ personenbezogene Daten erhebt, für die gesonderte Erklärungen maßgebend sind. 
Diese Erklärungen sind auf unserer Webseite auf speziellen Seiten erreichbar. 

Sobald Sie unsere Webseite besuchen, werden Daten mit Personenbezug erfasst, gespeichert und übermittelt. 
Hierzu zählen die folgenden Daten:
  • Datum des Besuchs unter der URL der Seite, die gerade besucht wird
  • die URL, die der Besucher unmittelbar davor besucht hat
  • IP-Adresse und Domain, von der der Zugang bereitgestellt wird
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Technische Informationen bezüglich des Besuchs (HTTP-Methode, HTTP-Version, HTTP-  Statuscode, Länge der übertragenen Dateien)
  • Verwendung von Cookies

Auf unserer Webseite werden keine sensible personenbezogenen Daten (solche sensible personenbezogene Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen, die Gewerkschaftszugehörigkeit, genetischen Daten, biometrischen Daten zur Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung einer natürlichen Person hervorgehen können) erhoben oder verarbeitet.  

Die erfassten Daten werden von der OT Industries zu statistischen Daten verarbeitet und ausschließlich zu den folgenden Zwecken verwendet: Besucherstatistiken, allgemeine Analyse des Besucherverhalten, Steigerung der Qualität von den Dienstleistungen der OT Industries, technische Entwicklung des IT-Systems, Kontrolle des Webseitenbetriebs.   
Die während der Operation des Systems automatisch und technisch erhobenen Daten werden ab ihrem Generieren gerechnet für die Zeit gespeichert, die zum Zweck der Sicherstellung des Betriebs des Systems erforderlich ist.  Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung werden wir Ihre personenbezogenen Daten keinem Dritten übermitteln. Behörden, Strafverfolgungsbehörden und Gerichten werden Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Pflichten übermittelt. Unsere Mitarbeiter sind verpflichtet, die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln.
In dieser Hinsicht stellen die zu der Unternehmensgruppe OT Industries gehörenden sowie die von uns beauftragten Auftragsverarbeiter keinen Dritten dar.

V.2. Cookies 

Die Webseite von OT Industries verwendet Cookies, um ihr Webangebot attraktiver und benutzerfreundlicher zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden, aber enthalten keine Viren und sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an.
Die Webseite sammelt allgemeine Log-Daten über die Besucher; z.B. IP-Adresse, Typ und Sprache des Browsers, Zeitpunkt des Besuchs, Sender-Webseite.

Durch entsprechende Browser-Einstellungen können Sie die Speicherung von Cookies verhindern. Das empfehlen wir aber nicht, da es die Funktion unserer Webseite beschränken würde.
Die Cookies können zu zahlreichen nützlichen Zwecken verwendet werden: 
  • Die Cookies ermöglichen dem Dienstleister, die beliebtesten Dienstleistungen zu ermitteln, da er mithilfe von Cookies erkennen kann, welche Seiten von den Besuchern besucht werden und wie viel Zeit sie auf den einzelnen Seiten verbringen. Durch die Analyse solcher Daten können die Inhalte einfacher an die Kundenanforderungen angepasst werden und der Besuch der Webseite angenehmer gestaltet werden.
  • Der Dienstleister kann dem jeweiligen Benutzer mithilfe von Cookies relevante Inhalte und Werbungen bereitstellen, da die Cookies Informationen darüber sammeln, wie der Benutzer die Dienstleistungen in Anspruch nimmt bzw. andere Webseiten und Anwendungen verwendet.
Während der Verwendung von Cookies werden von dem Dienstleister keine personenbezogenen Daten verarbeitet. 
Sollte der Empfang der Cookies vom Benutzer abgelehnt werden oder sollte das Cookie vom Benutzer gelöscht werden, kann dennoch die Webseite besucht werden, einige Dienstleistungen können jedoch nur von solchen Computern in Anspruch genommen werden, die Cookies empfangen.

V.3. Soziale Medien, eingebettete Inhalte, Internetwerbung sowie Links zu den Webseiten anderer Dienstleister Im Hinblick auf die sozialen Medien ist unsere Firma neben unserer Webseite auch auf verschiedenen Social-Media-Plattformen verfügbar. Den Zweck und die Maße der Datenerhebung sowie die Vorgaben für die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Betreibers der jeweiligen Plattform. Im Hinblick auf die eingebetteten Inhalte verwenden wir YouTube-Videosauf unserer Webseite.
Bei Öffnung einer Webseite mit YouTube-Inhalt treten Sie mit den Servern von YouTube in Verbindung, und der Inhalt wird auf der Webseite durch die Kommunikation via Browser erscheinen. Demzufolge erfährt der Server von YouTube, welche unserer Webseiten Sie besucht haben.
 
Im Hinblick auf die Internetwerbungen werden wir sowohl auf unserer Webseite als auch auf nicht verbundenen Webseiten Werbungen anzeigen. Dies erfolgt aufgrund der Informationen, die uns während des Besuchs unserer Webseite und der Verwendung unserer Inhalte und Dienstleistungen zur Verfügung gestellt werden.  Diese Informationen werden mithilfe von Cookies gespeichert. Nach dem Besuch unserer Webseite kann es daher vorkommen, dass Werbungen von OT Industries, z.B. in Form von Bannern auf anderen Webseiten erscheinen.
Ihre Tätigkeit auf den nicht verbundenen Webseiten wird vom System bei dem Anzeigen der Werbungen nicht mit Ihrer Person in Zusammenhang gebracht. Unternehmen, die Werbetätigkeit ausüben oder Dritten, die unsere Werbungen anzeigen, übermitteln wir keine personenbezogenen Daten. Die Werbetätigkeit ausübenden Unternehmen und andere Personen (unter anderem Werbenetzwerke, Werbedienstleister und andere von ihnen beauftragten Dienstleister) können jedoch davon ausgehen, dass die Benutzer, die auf Werbungen oder auf andere Inhalte klicken und damit interagieren, die Zielgruppe der jeweiligen Werbung und Inhalt bilden.
Mit Hinblick auf Links zu den Webseiten anderer Dienstleister können auf unserer Webseite Links zu anderen Webseiten vorkommen. OT Industries hat sich zum Zeitpunkt der Linksetzung vergewissert, dass auf den verlinkten Seiten keine illegalen Inhalte zu finden sind. Unsere Firma kann jedoch keine kontinuierliche Kontrolle gewährleisten und hat keinen Einfluss auf die Inhalte der verlinkten Seiten. Wir übernehmen daher keine Haftung für die Daten nach dem Hinzufügen des Links.

VI. Die Ihnen als betroffene Person zustehenden Rechte


Ihre personenbezogenen Daten werden von dem Verantwortlichen verarbeitet, bezüglich der Datenverarbeitung des Verantwortlichen stehen Ihnen folgende Rechte zu:
  • Auskunftsrecht;
  • Recht auf Berichtigung;
  • Recht auf Vergessenwerden;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit;
  • Widerspruchsrecht.

VII. Datensicherheitsmaßnahmen

Unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten, der Art, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der Risiken für Ihre Rechte trifft OT Industries geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten; in diesem Rahmen verhindert OT Industries insbesondere die unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Vernichtung, Verlust, Veränderung, Offenlegung von oder den unbefugten Zugang zu personenbezogenen Daten. 
Die Einhaltung dieser Pflichten wird OT Industries jedem Dritten vorschreiben, denen im Rahmen der Datenübermittlung personenbezogene Daten übermittelt werden.    
OT Industries führt ein Verzeichnis über die von ihr durchgeführten Tätigkeiten der Verarbeitung.

VIII. Kontaktaufnahme


VIII.1. E-Mail-Adresse und Formulare
Sobald Sie auf unserer Webseite ein Formular ausfüllen oder sich mit uns per E-Mail in Verbindung setzen, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und stets nach den gesetzlichen Bestimmungen behandelt.

VIII.2. Zugangsrecht und Widerrufsrecht
Unsere Firma ist verpflichtet, dem jeweiligen Benutzer auf Verlangen kostenlos über die über ihn gespeicherten personenbezogenen Daten zu informieren. Sollten die Daten unrichtig sein oder wird die Sperrung oder Löschung der Daten beantragt, wird unsere Firma diese nach geeignetem schriftlichem Hinweis durchführen. Ihre personenbezogenen Daten werden dann gelöscht, wenn Sie Ihre Einwilligungserklärung zur Speicherung der Daten widerrufen. Dies können Sie auch jederzeit mit Wirkung für die Zukunft tun.
Ihre Anfragen zu den obigen Punkten können Sie an die folgende Adresse übermitteln:

OT Industries Zrt.,
Sitz: 1117 Budapest, Galvani utca 44.

VIII.3. Ansprechpartner
Bei Fragen zu der Gestaltung und Funktion der Webseite wenden Sie sich bitte an:
marketing@otindustries.hu
Telefon: +36 1 453 6300 

VIII.4. Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen

OT Industries Zrt.
Sitz: 1117 Budapest, Galvani utca 44.
Postanschrift: 1519 Budapest, Pf. 580
Telefon: +36 1 453 6300 
Telefax: +36 1 453 6433 
E-Mail: marketing@otindustries.hu

 

IX. Rechtsmittel


Falls die betroffene Person in Bezug auf die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten erfährt, dass der Verantwortliche / Dienstleister die Bestimmungen der geltenden Datenschutzvorschriften verletzt, so kann sie einen Rechtsbehelf bei dem zuständigen Gericht oder bei der Nationalen Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit einlegen.

Kontaktdaten der Nationalen Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit:

Sitz: 1125 Budapest, Szilágyi Erzsébet fasor 22/C.
Telefon: +36 (1) 391-1400
Fax: +36 (1) 391-1410
Elektronische Erreichbarkeit: ugyfelszolgalat@naih.hu
Webseite: http://naih.hu

X. Änderung und Ergänzung der Datenschutzerklärung


Die Datenschutzerklärung von OT Industries kann jederzeit gespeichert und ausgedruckt werden.
OT Industries behält sich jedoch das Recht vor, die Datenschutzerklärung unter Berücksichtigung der Datenschutzvorschriften im Interesse der kontinuierlichen Verbesserung der Webseite jederzeit zu ändern oder ergänzen. 
Gleichzeitig mit der Änderung der Datenschutzerklärung wird der Zeitpunkt der „Letzten Änderung" oben auf der Seite von OT Industries aktualisiert.
Ab diesem Zeitpunkt gilt die geänderte Datenschutzerklärung für Sie und für Ihre Daten.